Logo

Metallbaumeister*in oder Metallbauer*in Fachrichtung Konstruktionstechnik als Ausbilder*in im Metallbau (Vollzeit/ Teilzeit)

  • Winnenden
  • Präsenz
  • Berufserfahrung
  • Publizierung bis: 23.06.2024
  • Kennziffer: BBWA-Vo130524
scheme image

Wer wir sind

Bei uns stehen die Menschen im Zentrum unseres Handelns. Dies gilt für unsere Klientinnen und Klienten gleichermaßen wie für unsere Mitarbeitenden. Sie sind der Grund für das, was wir tun und dafür, wie wir es tun. Die Paulinenpflege ist eine moderne diakonische Sozialeinrichtung mit den Schwerpunkten Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Bildung. Wir wollen Menschen Teilhabe ermöglichen. Teilhabe funktioniert in beide Richtungen: Wir lassen teilhaben und haben (dadurch) selbst teil. Dafür wünschen wir uns Mitarbeitende, die unsere diakonische Kultur leben und mitgestalten.
 
Freuen Sie sich auf eine offene Willkommenskultur, ein wertschätzendes Miteinander und vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und (persönlichen) Weiterentwicklung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Was Sie bei uns erwartet

Werden Sie ab 01.09.2024 unsere Kollegin oder unser Kollege am Berufsbildungswerk der Paulinenpflege in Winnenden als Ausbilder im Bereich Metallbau:
  • Sie bilden unsere Auszubildenden in den Berufen Metallbauer*in, Fachrichtung Konstruktionstechnik und Fachpraktiker*in für Metallbau aus
  • Sie vermitteln unseren Auszubildenden die nötigen Schlüsselqualifikationen anhand von realen Praxisaufträgen sowie Sozial-, Methoden und Medienkompetenz
  • Sie wirken bei der individuellen Förderplanung der Jugendlichen und der Dokumentation der Entwicklung mit
  • Sie unterrichten den BTW-Unterricht (Berufstheorie Werkstatt) in Abstimmung mit der Berufsschule am Berufsbildungswerk
  • Sie akquirieren Betriebe zur Vermittlung der Auszubildenden in Praktika und unterstützen die Auszubildenden im Bewerbungsprozess
  • Sie führen Unterweisungen und Kurse, wie z.B. Maschinen,- Schweißkurse, etc. durch

Damit überzeugen Sie uns

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Metallbaumeister*in oder Metallbauer*in mit Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im Aus- und Weiterbildungsbereich oder sind bereit, sich als Ausbilder*in weiter zu qualifizieren
  • Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen mit erhöhtem Förderbedarf und sind bereit, sich in die Themen Hör- und Sprachbehinderung, Autismus und psychische Erkrankungen einzuarbeiten
  • Sie haben Freude an der Vermittlung Ihres Wissens und bringen sich engagiert in Ihren Job ein

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende, vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenem Team mit viel Gestaltungsspielraum
  • Eine unbefristete Stelle in Vollzeit (39,00 Wochenstunden) und eine unbefristete Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 50% (19,50 Wochenstunden) in einer krisensicheren Sozialeinrichtung
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE bis Entgeltgruppe S8b bei entsprechender Qualifikation (3.371,39€ - 4.902,44€ Brutto/Monat in Vollzeit je nach Erfahrungsstufe) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betrieblich unterstützte Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, u. v. m.)
  • Die Möglichkeit zum Bikeleasing (Jobrad) und Shopping-Rabatte über corporate benefits (z. B. aus den Bereichen Mode, Reisen, Wohnen und Technik)
  • Unterstützung durch Supervision, Einzel- und Gruppencoaching sowie Beratung durch unsere Fachdienste (z. B. Theologischer Dienst, Psychologischer Dienst)
  • Unterstützungsangebote durch unseren Kooperationspartner famPLUS (Elternberatung & Kinderbetreuung, Pflege Angehöriger, Lebens- & Sozialberatung)
  • Ein vergünstigtes Firmen-Abo des 49-Euro-Tickets

Ihre Bewerbung & unsere Kontaktdaten

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser einfaches und schnelles Online-Bewerbungsformular über "Jetzt Bewerben!". Bewerbungsschluss ist der 23.06.2024.
 
Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Email zusenden an personal@paulinenpflege.de - mit Kennziffer BBWA-Vo130524 im Betreff.
 
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Für Ihre Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Paulinenpflege hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.